Das tun wir für:
Obst & Gemüse aus biologischem Anbau

Bio-Obst und Bio-Gemüse sowie Bio-Kräuter erhalten das PRO PLANET-Label, wenn sie aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.  

Kurz und gut
Piktogramm eines blauen Blattes mit weißen horizontalen Linien. An der unteren rechten Seite des Blattes ist eine Lupe mit hellblauem Griff und gelber Glashalterung zu sehen.
  • Die Produkte stammen aus ökologischem Landbau und sind je nach Herkunft und Risiken in der Lieferkette EU-Bio- oder Naturland-zertifiziert.  
  • Die Anforderungen an Lieferanten gehen in vielen Fällen über Bio-Standards, wie etwa das EU-Bio-Siegel, hinaus. 
  • Enge Zusammenarbeit mit Anbau-Verbänden wie Naturland oder Demeter 
  • Die Anforderungen der REWE Group-Leitlinie für Produkte aus ökologischem Anbau werden erfüllt.

Die REWE Group verfügt über jahrzehntelange Erfahrung mit Bio-Produkten. Obst, Gemüse und Kräuter unserer Bio-Eigenmarken besitzen 100-prozentige Bio-Qualität. 

Um das PRO PLANET-Label zu erhalten, müssen die entsprechenden Produkte mit dem EU-Bio, Naturland-, Demeter- oder Bioland-Siegel ausgezeichnet sein. Gibt es im Anbau zusätzliche Risiken, so verlanget die REWE Group, dass sie über ergänzende Standards abgedeckt werden. Das betrifft zum Beispiel Wertschöpfungsketten, in denen Wasserknappheit eine Rolle spielt.  

Die unabhängigen Zertifizierungen stellen sicher, dass einheitliche Bedingungen für Herstellung, Verarbeitung, Transport und Lagerung der ausgezeichneten Bio-Produkte eingehalten werden.

Erhältlich bei:
Erhältlich bei:
Erhältlich bei:
1/3
2009

Den Öko-Landbau stärken und Bio einem breiteren Markt zugänglich machen: Mit diesem Ziel ist REWE 2009 eine enge Partnerschaft mit Naturland, einem der größten internationalen Öko-Verbände, eingegangen. Mit mehr als 100.000 Fischwirt:innen, Bäuer:innen und Imker:innen in 60 Ländern setzt sich Naturland für eine rundum nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft ein, die unverfälschte Öko-Qualitätsprodukte garantiert. 

2020

Seit September 2020 ist REWE Mitglied bei Demeter, Deutschlands ältestem Bio-Verband, und baut so ihre langjährige Kompetenz im Bio-Bereich aus.  

Schön zu hören: Marion Hammerl

Die Wildbienen summen wieder!

Wo viele Wildbienen summen, geht es der Natur gut. Ein Projekt von PRO PLANET konnte die Zahl dieser Insekten im Apfelanbaugebiet am Bodensee mehr als verdoppeln. Davon erzählt Marion Hammerl, Geschäftsführerin der Bodensee-Stiftung. 

PRO PLANET – Produktsuche

Entdecken Sie hier unsere PRO PLANET-Produkte – und erfahren Sie, was wir konkret für Mensch, Tier und Umwelt verbessern.